7. Ehrungen verdienter Sportler und verdienter Mitglieder 7.1. Sportler, die sich durch herausragende sportliche Leistungen empfehlen, erhal- ten die Verdienstnadel, Urkunde und ein Präsent. 7.2. Mitglieder, die sich in ganz besonderer Weise um den Verein verdient gemacht haben, können die Verdienstnadel, Urkunde und ein Präsent erhalten. 7.3. Die Entscheidung über die Verleihung trifft der Vereinsausschuss. 8. Ernennung von Ehrenmitgliedern und Ehrenvorsitzenden 8.1. Durch Beschluss des Vereinsausschusses kann ein verdientes Mitglied zum Eh- renmitglied ernannt werden. Zur Ehrenurkunde wird ein Präsent gereicht. 8.2. Gehört ein Mitglied dem Verein 50 Jahre an, wird ihm die Ehrenmitgliedschaft verliehen. 8.3.   Durch   Beschluss   des   Vereinsausschusses   kann   ein   ehemaliger   verdienter   Vorsit - zender   zum   Ehrenvorsitzenden   ernannt   werden.   Es   kann   zur   gleichen   Zeit   nur ein Mitglied Ehrenvorsitzender sein. 8.4. Die Ehrenmitglieder und der Ehrenvorsitzende werden zum nächsten Bei- tragseinzugstermin beitragsfrei gestellt. 9. Ehrung von Mitgliedern für persönliche Ehrentage 9.1. Ehrengabe: Präsent, welches sich nach der Art des Ehrentages richtet. 9.2. Geehrt werden die Mitglieder bei Hochzeiten, Hochzeitsjubiläen oder ab dem 50. Geburtstag (60., 65., 70., 75., usw.). 9.3. Darüber hinaus können die Mitglieder bei sonstigen Ehrentagen auf Beschluss des Vereinsausschusses geehrt werden. 9.4. Vereinsfremde Gönner können vom Verein auf Beschluss des Vereinsausschus- ses geehrt werden.